Hessischer Radfernweg R4 erneuert von Don-Bosco-Heim bis Kreis-/Gemarkungsgrenze

Der Hessische Radfernweg R4 wurde nun endlich erneuert vom Don-Bosco-Heim über Kalksteinwerk bis zur Kreis-/Gemarkungsgrenze nach Babenhausen.

R4 Don-Bosco-Heim - Abteischneise (1)
R4 Don-Bosco-Heim - Abteischneise (1)

Der Weg war schon lange in schlechtem Zustand, bei Trockenheit ging es einigermaßen, bei Nässe war es ein echtes Problem. Vor einigen Jahren gab es den Plan, den R4 von Rodgau nach Babenhausen auf den Radweg entlang der L3116 zu verlegen. Der Rodgauer Bürgermeister Jürgen Hoffmann wollte die Route durch den Wald beibehalten und versprach in diesem Zusammenhang die Ertüchtigung des Weges, insbesondere zwischen Kalksteinwerk und Kreis-/Gemarkungsgrenze. Dieses Werk ist nun vollendet und die Radler haben eine neue, gut zu befahrende Route durch den Wald.

Die 200 Meter auf Babenhäuser Gemarkung zwischen Kreis-/Gemarkungsgrenze und Abteischneise wurden leider (noch?) nicht erneuert.

Bildergalerie

R4 Don-Bosco-Heim - Abteischneise (2)

R4 Don-Bosco-Heim - Abteischneise (2)

Copyright: Alfred Wörsching
R4 Don-Bosco-Heim - Abteischneise (3)

R4 Don-Bosco-Heim - Abteischneise (3)

Copyright: Alfred Wörsching

119-mal angesehen


Mapathon
Tourenprogramm Ostkreis
Mehr Platz fürs Rad
Tourenprogramm Westkreis
Radroutenplaner Hessen
Facebook ADFC Rodgau
Mit dem Rad zur Arbeit
Bett+Bike

Bleiben Sie in Kontakt